Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
09831 / 3979

Evangelisch

und inklusiv

„Evangelisch“ und „inklusiv“ sind die Worte, die unserem Kinder- und Familienzentrum namentlich vorangestellt sind. Sie stehen für unsere Haltung und unsere pädagogischen Prinzipien.

„Inklusion geht aus von der Aufmerksamkeit für die Einzigartigkeit eines jeden Kindes sowie vom Ideal des gemeinsamen Lebens und Lernens aller Kinder mit der ganzen Bandbreite möglicher körperlicher, psychischer, sozialer und kognitiver Beschaffenheiten, einschließlich aller vorkommenden Stärken und Schwächen.“

Annedore Prengel

Diese Perspektive bildet ebenso die Grundlage unserer Konzeption wie das Selbstverständnis unseres evangelischen Glaubens, das jeden Menschen gleich welcher Geburt, Herkunft oder Kultur als Geschenk und Geschöpf Gottes betrachtet und annimmt.

Inklusion verstehen wir als einen Prozess, in dem wir stetig unsere Haltung, unsere Angebote und wahrgenommene Bedürfnislagen prüfen und hinterfragen.

„Lass aus deinen Möglichkeiten Wirklichkeiten  werden“ – in unserem KiFaZ findet jeder Mensch dafür Raum, Zeit und kompetente Partner.

Inklusion

statt Integration

An dieser Stelle ist es uns wichtig darauf einzugehen, dass die Begrifflichkeiten Integration und Inklusion nicht ein und das Selbe meinen. Nach wie vor ist es weit verbreitet, dass Inklusion als Synonym für Integration verwendet wird. Das ist nicht korrekt. Des Weiteren halten wir es für problematisch, wenn integrative Standards inklusiven Standards gleichgesetzt werden. Um konstruktiv an der Entwicklung inklusiver Standards für Kindertageseinrichtungen mitzuarbeiten, haben wir zum einen die Münchner Standards für integrative Kindertageseinrichtungen mit unseren KiFaZ- Standards verglichen und zum anderen ein Modellkonzept für das Schaffen von Gelingensfaktoren für inklusives Arbeiten in bayerischen KiTas erarbeitet.

Was heißt nun Inklusion für uns in unserem KiFaZ?

Wir schätzen die Vielfalt und Einzigartigkeit unserer Kinder, Stakeholder und Familien und heißen diese herzlich willkommen.

Inklusion meint, Vielfalt als solche zu erkennen und als Bereicherung und Chance zu betrachten. Jedes Kind, jeder Erwachsene ist unterschiedlich. Die Begegnung dieser Menschen ist geprägt von einer Vielzahl an Fähigkeiten, Kompetenzen und Interessen.

Bezogen auf unseren Bildungsauftrag bedeutet dies, dass ein jedes Kind ein Recht auf Bildung, Betreuung, Liebe, Anerkennung und Zuneigung hat. Die Aufgabe der Pädagoginnen besteht darin, die Bedürfnisse der Kinder zu erkennen und deren Entwicklungs- und Selbstbildungsprozesse individuell, stärkenorientiert und kindbezogen und somit im Lebenskontext des Kindes  zu begleiten.

In der integrativ ausgerichteten Praxis in Kindertageseinrichtungen ist es Zielsetzung, Kinder, welche eine Behinderung haben, in den Alltag sowie in eine Kindergruppe mit „nicht behinderten“ zu integrieren. Kinder sollen sich begegnen und voneinander lernen, dennoch bleibt eine mindestens konzeptionelle Unterscheidung zwischen „behindert“ und „nicht behindert“. Ressourcenzuweisungen (z.B. Personal) erfolgen ausschließlich aufgrund von Defizitzuschreibung und Klassifizierungen. Innerhalb dieser gesetzlichen Rahmenbedingungen bewegen auch wir uns. Inklusion umfasst dennoch in ihrer Gesamtheit mehr. Sie betrachtet die Verschiedenheit aller Menschen unter dem Fokus der Gleichwertigkeit und bezieht sich hierbei nicht explizit auf das Merkmal der Behinderung. Das Alter, das Geschlecht, die Religionszugehörigkeit, Herkunft und Migration, die Sprache usw. sind ebenso Merkmale, die einen jeden Menschen einzigartig machen. In der Perspektive der subjektiven Bewertung (im gesellschaftlichen Normkontext) können diese Merkmale sowohl zu Segregation und zum Ausschluss führen oder im positiven Sinne einen Menschen zu einer Gruppe zugehörig kennzeichnen. Ziel und wohl auch Ideal von Inklusion ist es, bestehende Barrieren im Zusammenleben der Menschen abzubauen und ihre Gleichwertigkeit zu fokussieren und eine Chancengleichheit zu ermöglichen.

Weitere Informationen entnehmen Sie gern der Konzeption oder nutzen Sie ein persönlichen Gespräch.

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung unserer Websites durch die Besucher zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Websites ständig zu verbessern und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Mit dem Klick auf den Button "Alle akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Um Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, Ihre Einstellungen zu ändern und für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf "Weitere Informationen".

Alles zu Cookies und Ihren Einstellungen.

Nachfolgend erläutern wir zu welchen Zwecken wir Cookies sowie ähnliche Technologien auf unseren Websites nutzen und bieten Ihnen die Möglichkeit, Einstellungen vorzunehmen, um dieser Verwendung zuzustimmen, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrrufen oder der Verwendung zu widersprechen.

Was sind Cookies?

Cookies und Web-Speichertechnologien, wie Local Storage und Session Storage ("Cookies"), erleichtern Ihnen die Interaktion auf unseren Websites. Sobald Sie unsere Websites besuchen, werden die Cookies z. B. als kleine Text-Datei von Ihrem Internet-Browser auf Ihr Endgerät heruntergeladen. Auch Technologien von Drittparteien wie Skripte, Pixel und Tags, die wir zu Werbezwecken in unseren Websites einbinden, setzen Cookies auf Ihrem Endgerät. In den folgenden Abschnitten erklären wir Ihnen, wofür wir diese Technologien einsetzen und wie Sie die Einstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wie Cookies uns unterstützen.

Nahtloses Erlebnis.

Cookies erledigen viele verschiedene Aufgaben, die zu einem nahtlosen und interaktiveren Online-Erlebnis beitragen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie immer das gleiche Gerät und den gleichen Browser verwenden. Einige spezifische Cookies sind für den Betrieb und die Wartung unserer Websites unerlässlich, denn Sie ermöglichen uns:

  • Ihnen rund um die Uhr die von Ihnen gewünschten Services zur Verfügung zu stellen
  • Ihnen genaue und zielgerichtete Informationen auszuspielen
  • Ihnen ein nahtloses und komfortables Online-Erlebnis zu bieten

Wiedererkennung und Response.

Cookies zeigen uns, wie Sie unsere Websites nutzen und mit Ihnen interagieren. Beispielsweise wenn Sie Ihre Einstellungen und Benutzerkennung speichern. Das hilft uns:

  • Ihnen ein persönlicheres Erlebnis zu bieten, indem wir Sie effizienter zu den wichtigsten Seiten navigieren
  • Uns an bestimmte von Ihnen bevorzugte persönliche Präferenzen zu erinnern
  • Sie zu nützlichen Inhalten oder Seiten zu führen

Kontinuierliche Verbesserungen.

Mit Hilfe von Cookies sehen wir, wie Besucher unsere Websites nutzen und können diese entsprechend verbessern. Wir analysieren z. B., welche Inhalte beliebt sind und folgern daraus, welche weiteren Themen noch relevant für unsere Besucher sein könnten. Das hilft uns dabei:

  • Unsere Websites besser zu gestalten und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern
  • Verschiedene Ansätze auszuprobieren und unseren Besuchern den für Sie relevantesten Inhalt zu präsentieren

Werbung und Re-Targeting.

Unsere Websites können Cookies für Re-Targetingzwecke verwenden. Das bedeutet, diese Cookies speichern Informationen aus Ihrem Browserverlauf, um Ihre Interessen und Aktivitäten auf unseren Websites zu erfassen. So können wir oder unsere Werbe-Partner Ihnen:

  • Gezielt Werbung für unsere Produkte auf anderen Websites präsentieren, die auf Ihren Besuchen unseren Websites basiert
  • Relevante und zielgerichtete Informationen kombinieren, damit die angezeigten Werbeanzeigen mit Ihren Interessen übereinstimmen

Cookie-Kategorien.

Auf unseren Websites können Datenverarbeitungen und damit einhergehende Cookies zum Einsatz kommen. Abhängig von Funktion und Zweck werden Datenverarbeitungen von uns in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die Verwendung der Kategorien wird nachfolgend beschrieben und kann dort verwaltet werden. Innerhalb einer Kategorie werden alle zu diesem Zweck gegebenenfalls durchgeführten Datenverarbeitungen aufgelistet, ebenso wie die bei einer Datenverarbeitung in der Regel zum Einsatz kommenden Cookies.